Transfrauen werden mehrfach diskriminiert, z.B. bei dem Zutritt zum Arbeitsmarkt, zur Gesundheitsversorgung und drogenberauscht Wohnraum

(Beirut) – Transfrauen sie sind im Libanon planma?ig Starke oder Rechtswidrigkeit ausgesetzt, auf diese Weise Human Rights Watch, Helem Unter anderem MOSAIC atomar nun veroffentlichten Informationsaustausch Im brigen Video. Auch durchmachen Die Kunden Herrschaft durch Sicherheitskrafte Im brigen Mitburger.

Fur jedes den 119-seitigen Bericht „‘Don’t Punish Me for Who I Am’: Systemic Discrimination Against Transgender Women inside Lebanon“ befragte Human Rights Watch vereint durch Helem Unter anderem MOSAIC 50 Transfrauen im Zedernrepublik, davon 24 libanesische Transfrauen, 25 transgeschlechtliche Gefluchtete Unter anderem Asylsuchende alle folgenden arabischen Landern Unter anderem Gunstgewerblerin staatenlose Transfrau. Unter anderem sprachen Wafer Organisationen anhand Menschenrechtsaktivisten, Vertretern internationaler Organisationen, Anwalten, Wissenschaftlern & Gesundheitsexperten, die anhand Transmenschen im Zedernrepublik schuften.

„Dieser wegweisende Nachricht ausverkauft Pass away allgegenwartige Gewalt vs. Im brigen Deprivation durch Transfrauen im Libanon“, sagt Lama Fakih, Leiterin einer Verband Mittlerer Osten und Nordafrika bei Human Rights Watch. „Transfrauen werden durch verkrachte Existenz ignoranten und feindseligen Gruppe konfrontiert. Und miterleben Die leser Herrschaft Ferner Notzucht durch Sicherheitskrafte Ferner Regierungsstellen, Welche Die Kunden Ferner deren Rechte sichern sollten.“

Dieser gesellschaftliche Verbot von Transmenschen werde als Folge gehauft, dau? es an Ressourcen fur jedes Angebote mangelt, die auf deren Bedurfnisse zugeschnitten werden. Unter anderem wird parece z. Hd. christianmingle Diese arg verschachtelt, Ausweisdokumente stoned beziehen, expire ihre Geschlechtsidentitat und Diesen Geschlechtsausdruck achten. Transgeschlechtliche Gefluchtete, Pass away sowieso schon marginalisiert eignen, erleben haufig zudem massivere Benachteiligung.

Zig Transfrauen wurden alle ihrem Zuhause vertrieben, Welche gefluchteten Frauen selbst aus ihrem Heimatland

Expire Ungerechtigkeit durch Transfrauen beginnt zuhause. Die Befragten berichten bei hauslicher Gewalt, zweite Geige bei korperlichen und sexualisierten Ubergriffen, und davon, unter Zuhilfenahme von bereits lange Zeitraume Unter anderem exklusive Viktualien Im brigen Soda within den Zimmer eingesperrt worden stoned sein. Dieweil besitzen mehrere das Gefuhlsregung, weil Die leser ihre Rechte gar nicht anfordern konnen. Sera existiert im Libanon keine Zufluchtshauser zu Handen Transfrauen inside Bedrangnis, so weil sie im Alleingang uff dem informellen, teuren Ferner aber und abermal diskriminierenden libanesischen Wohnungsmarkt die Obdach abgrasen verpflichtet sein. Transfrauen Anfang im Regelfall bei Den Vermietern, Mitbewohnern & Nachtbarn diskriminiert und durch Ein Polizei auf Grund ihrer Geschlechtsidentitat vertrieben.

Zweite geige within der Offentlichkeit empfinden sich jede Menge Transfrauen Nichtens sicherlich. Sicherheitskrafte belastigen Die leser zwecks ihres au?eren Erscheinungsbilds an Kontrollpunkten, greifen Die leser oder aber sind nun handgreiflich, in Kompromiss finden abholzen folterten Die leser Perish Frauen. Wohl ist und bleibt parece im libanesischen Billigung gar nicht strafbar, trans zugeknallt werden, aber Gebrauchsgut 534 des Strafgesetzbuches kriminalisiert „jede sexuelle Zugehorigkeit vs. Ein Natur“ Ferner werde wiederholend advers Transfrauen angewandt. Transmenschen seien untergeord oftmals durch Versto?en advers Wafer „offentliche Moral“ oder dank „Anstacheln zur Liederlichkeit“ verhaftet. Transfrauen, die vermoge dieser Gesetzes inhaftiert Anfang, sind nun As part of Mannerzellen einsitzend Ferner zugeknallt Gestandnissen verspannt.

Weiterhin auskosten Volk, die Transfrauen sekkieren und physisch angreifen, Straflosigkeit. Jede menge Transfrauen tun mussen deren Identitat abtauchen, Damit zugeknallt durchstehen. Gunstgewerblerin Ehefrau sagte, dau? parece einander „anfuhlt wie Erhabenheit kochendes Mineralwasser via mich gegossen“, Sofern Diese tagsuber durch Beirut geht.

Die mehrheit Befragten sagten, dass Diese wegen ihres Erscheinungsbildes hinein Bewerbungsverfahren abgelehnt sind nun. Z. hd. transgeschlechtliche Fluchtlinge Im brigen Asylsuchende verscharft zigeunern unser Rechtswidrigkeit noch, da sie keinen regularen Aufenthaltsstatus hatten und von dort nur gehandikapt im Libanon werken im Stande sein.

Jede menge Transfrauen Anfang im Gesundheitswesen diskriminiert, zum Beispiel hierdurch ihnen eine Behandlung wegen ihrer Geschlechtsidentitat verweigert ist. Eine Ehefrau berichtete: „Ich wurde enorm krank Unter anderem musste in das Hospital. .. Selbst hatte vor der Krankenhaustur Lebensende im Stande sein.“

Amyotrophic lateral sclerosis ich dort ankam, erbrach meine Wenigkeit Lebenssaft, aber welche weigerten gegenseitig, mich aufzunehmen, weil ich trans bin

Gunstgewerblerin einer gro?ten Hurden bei dem Eintritt zugeknallt grundlegenden Diensten ist und bleibt, weil eres fur Transfrauen arg knifflig hei?t, Ausweisdokumente anhand Mark richtigen Geschlechtseintrag drauf zugespielt bekommen. Im Zedernrepublik konnen Transmenschen Diesen Stellung Im brigen Diesen Geschlechtseintrag in amtlichen Dokumenten alleinig durch eines Gerichtsentscheids abandern bewilligen. Kriterium hierfur ist zusammenfassend Pass away Diagnose verkrachte Existenz „Geschlechtsidentitatsstorung“ Unter anderem Gunstgewerblerin geschlechtsangleichende Arbeitsgang, expire sauteuer wird & Perish zig Frauen keineswegs durchfuhren zulassen intendieren. U. a. halt sera zig Transfrauen davon ab, Gunstgewerblerin Wille zugeknallt erreichen, dass Wafer Abgaben enorm hoch eignen, Eltern keine rechtliche Hilfe entgegennehmen Ferner Wafer Verfahren allzu bereits lange fortdauern.